WOHNEN IM PORTFOLIO – theorie+entwerfen N° 5+6 erschienen
pdf

Die neue Ausgabe von theorie+entwerfen befasst sich mit den Folgen der Wohnungsprivatisierung, die vor dem Hintergrund steigender Flüchtlingszahlen besonders problematisch erscheint. Seit 1999 wurden in Deutschland ca. 200.000 kommunale Wohnungen auf dem privaten Kapitalmarkt veräußert. Das Jahr 2006 nimmt dabei eine Schlüsselrolle ein: „Seit der öffentlichen Diskussionen um den Totalverkauf der Dresdner Wohnungsbaugesellschaft (WOBA) und dem erfolgreichen Bürgerentscheid gegen die Privatisierung der Freiburger Wohnungsbestände (FSB) halten sich die Kommunen bei Verkäufen ihrer Bestände sehr zurück.“ (Held, BBSR 2011) Die Kritik bezog sich u.a. auf die Gewinnabschöpfung der Fondsgesellschaften durch Mehrfachverkäufe, die zwar im Zuge der Finanzmarktkrise unterbrochen wurden, in den letzten Jahren aber wieder gehäuft zu beobachten sind.

Verhandlungen mit den neuen, privaten Wohnungsmarktakteuren gestalten sich schwierig. Besonders betroffen sind die Kommunen in NRW, wo zusätzlich viele Werkswohnungen privatisiert wurden. Dort wurde 2014 ein neues Wohnungsaufsichtsgesetz (WAG) erlassen, um die Städte mit einem wirkungsvollen Instrument auszustatten.

Ein kritischer Blick zurück zeigt aber auch, dass in der Regel Wohnanlagen mit erheblichen baulichen und sozialen Defiziten ausgesondert wurden, in der Hoffnung der private Sektor werde die Mittel für eine Verbesserung der Situation aufbringen. Das war naiv, und so liegt die Wurzel des Problems meist in der individuellen Historie. – In Langzeitdiagrammen werden Fallstudien aus Berlin, Dortmund, Dresden, Köln und Münster gezeigt. Daneben werden das WAG in seinen Grundzügen sowie 6 Konzepte zum Umgang mit der „Grohner Düne“, einer stigmatisierten Wohnanlage in Bremen Nord, vorgestellt.

theorie + entwerfen N° 5/6 
ISBN 978-3-944140-02-5

Bestellungen unter: stefan.rettich@hs-bremen.de 
Preis: 14 € zzgl. 3€ Versand

pdf Auszug aus »theorie + entwerfen N°5/6«


Sitemap
KARO*
Büro
Kommunikation  |
Architektur  |
RaumOrdnung