Neues Bauhaus Magazin – mit Insert von Regina Bittner, Wilfried Hackenbroich und Stefan Rettich

Als im De­zem­ber 1926 das Bau­haus Ge­bäu­de in Des­sau er­öff­net wur­de, er­schien zum er­sten Mal die Zeit­schrift bau­haus. Sie be­rich­te­te vier­tel­jähr­lich über das Dess­auer Ge­sche­hen und Ten­den­zen der Mo­der­ne. Jetzt, nach über 80 Jah­ren wurde die Zeit­schrift vom Bau­haus Di­rek­tor Philipp Os­walt neu auf­ge­legt – mit dem In­sert Uni­ver­ci­ties: Das Bau­haus Kol­leg XI war auf den Spu­ren des mo­der­nen Uni­ver­si­täts-Cam­pus unter­wegs. Wie Bil­dung Städ­te formt und was wir da­raus für die Bil­dungs­stadt der Zu­kunft ler­nen kön­nen, das ha­ben Re­gina Bit­tner, Wil­fried Hacken­broich und Ste­fan Ret­tich ge­mein­sam mit den Bau­haus Kol­le­giaten he­raus­ge­fun­den.

mehr www.bauhaus-dessau.de


Sitemap
KARO*
Büro
Kommunikation  |
Architektur  |
RaumOrdnung