Magistralenentwicklung Georg-Schumann-Straße – Eröffnung des Möckernschen Marktes am 17. Dezember
  - +

Der Umbau des Möckernschen Marktes in Leipzig nach den Planungen von KARO* ist abgeschlossen.

Die Baumaßnahme erfolgte im Rahmen des Magistralenentwicklungs-Konzepts für die Georg-Schuman-Straße in Leipzig. Mit dem Konzept “Schumi-abc” ging KARO*  2010 als Sieger aus dem Wettbewerbsverfahren zur Revitalisierung der Magistrale hervor. Das Konzept sah vor vier Plätze entlang der Ausfallstraße umzugestalten, mit jeweils verschiedenen thematischen Nutzungen zu versehen und diese unter anderem mit imagebildenen Signets in Form von großvolumigen Worten zu verdeutlichen. Den Bereichen sollte damit eine neue Adresse und eigene Identität verliehen werden.

Die vier Plätze werden nun sukzessive umgebaut und zu Ausgangspunkten der weiteren Revitalisierung der Straße.

Am Möckernschen Markt entstanden Freiflächen mit qualitativ hochwertigen Aufenthaltszonen, einem gemischt genutzen Bereich für Verkehr, Markttreiben und andere Veranstaltungen, sowie neue Grünflächen.

Die feierliche Übergabe des Platzes findet am Mittwoch dem 17. Dezember ab 14:00 Uhr statt.


Sitemap
KARO*
Büro
Kommunikation  |
Architektur  |
RaumOrdnung